BSS – Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V.

Pressespiegel

Pressemitteilungen

Erste Schimmelspürhundprüfung in Island 2019
Der BSS – Aufgaben und Ziele
Prävention an Gebäuden
Zertifizierung von Schimmelspürhunden

Presseveröffentlichungen

Bauen im Bestand, 02/2020
„Abschotten reicht nicht“ – Sanierung von Schimmelschäden nach Nutzungsklassen. Der Fachartikel zeigt die gesundheitlichen, bautechnischen, wirtschaftlichen und juristischen Risiken auf, die eine falsche Auslegung des Nutzungsklassenkonzepts birgt. Ein gemeinsamer Fachartikel der BSS-Mitglieder Stafan Betz, Pia Haun, Dr. Charlotte Herrnstadt, Jochen Kern, Robert Kussauer, Dr. Wolfgang Lorenz, Uwe Münzenberg und Dr. Christoph Trautmann.

Mappe, November 2017
Mit Gespür an den Tatort

Ökologisch Bauen und Renovieren, BUND Jahrbuch 2016
Interview Dr. Lorenz – Schimmelpilze: Analyse und Vorbeugung

FAZ am Sonntag, November 2016
Um Schimmels willen!

Reinigungsmarkt, April 2016
Detektor mit vier Pfoten

Gesund Wohnen, Januar 2016
Dem Pilz auf der Spur: Der Schimmelspürhund

Baugewerbe-Magazin, Januar 2016
Prävention in Gebäuden

Pressekontakt

Ansprechpartnerin: Angela Berg
Auf der Schanze 26
41515 Grevenbroich

Telefon: 02181 16 12 40
E-Mail: presse@bss-schimmelpilz.de

BSS e.V. Geschäftsstelle

Grafenberger Allee 293
40237 Düsseldorf

Telefon: 0800 277 44 44
Fax: 0800 277 66 66
E-Mail: info@bss-schimmelpilz.de
Mo bis Fr: 8:00 bis 18:00 Uhr