BSS – Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V.

Ziele und Organisation

Vorstand und Beigeordnete

v.l.n.r. Robert Kussauer, Dr. Wolfgang Lorenz, Carsten Filter, Dr. Charlotte Herrnstadt, Dr. Christoph Trautmann, Stefan Betz, Uwe Münzenberg, Bernhard Eckert, nicht im Bild Christina Nixdorf-Doose

Wechsel im BSS-Vorstand. Seit der Jahreshauptversammlung vom 18. Mai 2019 ist Karin E. Götz stellv. Vorsitzende. Sie löst damit Dr. Charlotte Herrnstadt ab. Auf der Jahreshauptversammlung im September 2020 wird Stefan Betz stellvertretender Vorsitzender und löst Robert Kussauer ab. 2022 findet ein Wechsel an der Vorstandsspitze statt. Stefan Betz wird zum 1. Vorsitzenden gewählt. Dr. Wolfgang Lorenz zum stellv. Vorsitzenden. Neue Beigeordnete sind Joachim Farkas, Chrsitina Kölbl und Dr. Carmen Kroczek.

Ziele und Organisation

Die Mitglieder des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung e. V. beschäftigen sich professionell mit der Prävention, Begutachtung und Beseitigung von Schimmelpilzschäden in und an Gebäuden. Es wurde eine mehrstufige bundeseinheitliche Zertifizierung eingeführt, die den Auftraggebern von Sanierungsmaßnahmen und den beteiligten Behörden eine sichere Beurteilung der jeweiligen Sachkunde der Fachbetriebe ermöglicht. Das Ziel des Verbandes liegt ferner in der Information von Verbrauchern, Behörden und Fachbetrieben über die Gesundheitsrisiken mikrobieller Belastungen und über die optimale Behandlung von Befallsvorkommen. Mitglieder sollen ferner die Gelegenheit zum interdisziplinären Erfahrungsaustausch erhalten.

Organisationsstruktur

Basis des Verbandes ist die Mitgliederversammlung. Die Führung des Verbandes erfolgt durch den Vorstand mit Unterstützung durch seine Beigeordneten. Der Vorstand wird durch die Beigeordneten gewählt, die sich zur Wahrung der Interessen paritätisch aus Gutachtern, Sachverständigen und Sanierern zusammensetzt.

Wissenschaftlicher Beirat

Zur Sicherung der Aktualität sämtlicher Aktivitäten im Hinblick auf den jeweiligen Stand der Wissenschaft und der Umweltgesetze wird ein wissenschaftlicher Beirat einberufen, der sich aus den führenden, einschlägig tätigen Wissenschaftlern und Mitgliedern der Umwelt- und Gesundheitsbehörden zusammensetzt.

Information

Der Vorstand sorgt durch engen Kontakt mit den einschlägig spezialisierten wissenschaftlichen Kreisen dafür, dass eine ständige Information der Mitglieder über den jeweiligen Stand der Wissenschaft sichergestellt wird.

Kooperation

Zur Umsetzung unserer Aktivitäten bestehen Kooperation mit den zuständigen Handwerkskammern, Innungen und Fachverbänden, die auch einzelne Bestandteile der Ausbildung übernehmen können.

Vorstand

Vorsitzender
Stefan Betz, Hellertshausen

Stellvertreterin
Karin E. Götz, Herzogenaurach

Stellvertreter
Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz, Düsseldorf

Beigeordnete des Vorstandes

Bernhard Eckert, Bereich Sanierung

Joachim Farkas, Bereich Sanierung

Carsten Filter, Bereich Sanierung

Christian Kölbl, Bereich Sanierung

Dr. Carmen Kroczek, Bereich Innenraumdiagnostik

Dr. rer. nat Christoph Trautmann, Bereich Innenraumdiagnostik

Fachausschüsse

Fachausschuss Sachkunde
Leiter Dr.-Ing. Wolfgang Lorenz

Fachausschuss Sanierungsdurchführung
Leiter Stefan Betz

Fachausschuss Recht
Leiter Uwe Münzenberg

Fachausschuss Prävention
derzeit nicht besetzt

BSS e.V. Geschäftsstelle

Marconistraße 23
40589 Düsseldorf

Telefon: 0800 277 44 44
Fax: 0800 277 66 66
E-Mail: info@bss-schimmelpilz.de
Mo bis Fr: 8:00 bis 16:00 Uhr