BSS – Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V.

Beigeordnete des vorstands – Pia haun

Pia Haun

Persönliche Daten

Ingenieur- und Sachverständigenbüro Pia Haun
Helmut-Lemm-Straße 38
54317 Gusterath

Telefon: 06588 864 9009

Web: ibHaun-Trier.de
E-Mail: info@ibHaun-Trier.de

Pia Haun, Foto privat
  • Funktion im BSS e.V.
  • Beigeordnete des Vorstands
  • FA Sachkunde

Seminarschwerpunkte

  • Lehrgang A: Bauphysik und Gebäudediagnostik
  • Asbest und andere Schadstoffe in Gebäuden

Mitgliedschaften

  • WTA Arbeitsgruppe 1.11 „Schimmel auf Holz und Holzwerkstoffen“
  • Mitglied des Deutschen Holz- und Bautenschutzverbands (DHBV)
  • Mitglied des Sachverständigenkreises sowie der Task force „Schimmelbekämpfung“

Beruflicher Hintergrund / Kurz-Vita

  • Studium an der Fachhochschule Trier, Studiengang: Bauingenieurwesen
    Sachkunde Holzschutz gemäß DIN 68800
    Sicherheitsingenieurin
    SiGe-Koordinatorin gemäß BauStellV
    Koordinatorin gemäß BGR 128
    Sachkunde Asbest

Veröffentlichungen

  • Pia Haun, „Abschottung von Feuchte- und Schimmelschäden – Eine alternative Sanierungsmethode oder verdecktes Risiko?“ anlässlich der DECONEX 2020 in Essen
  • Stefan Betz, Pia Haun, Dr. Charlotte Herrnstadt, Jochen Kern, Robert Kussauer, Dr. Wolfgang Lorenz, Uwe Münzenberg und Dr. Christoph Trautmann, „Abschotten reicht nicht“, in B+B Bauen im Bestand, 43. Jahrgang, Februar 2020
  • Pia Haun, „Nutzungsklassen nach UBA – Neuer Lösungsweg oder neue Probleme?“, in Der Bausachverständige, 3/ 2020
  • Pia Haun, „Kritische Auseinandersetzung mit den Abschottungs-Fallbeispielen des Forschungsprojektes der AIBau gGmbH“, anlässlich der 24. Pilztagung 2020 in Wiesbaden
  • Pia Haun, „Wenn es summt und brummt – Insektenbefall eines Naturstammhauses – erfasst, bewertet, analysiert“, in Der Bauschaden, Dezember 2020/ Januar 2021
  • Pia Haun, „Sanierungsbeispiele: Schimmelschäden auf Holz und Holzwerkstoffen“, anlässlich des 23. Holzschutztags in Dresden, Dezember 2019
  • Pia Haun, „Sanierungsplanung und Sanierungstechniken bei Schimmelschäden auf Holz“, anlässlich der 23. Pilztagung 2019 in Wiesbaden
  • Pia Haun: „Nutzungsklassen: Top oder Flop?”, Fortbildungsveranstaltung des BSS in Isselburg
  • Pia Haun, „Schimmel auf Holz – alles wie immer?“, in B+B Bauen im Bestand, 42. Jahrgang, Februar 2019
  • Pia Haun, „Abschottung von Feuchte- und Schimmelschäden – Eine Alternative zum Rückbau?“, in Der Bausachverständige, 5/ 2018
  • Pia Haun, „Abschottung von Feuchte- und Schimmelschäden – Eine Alternative zum Rückbau?“, Schimmelpilzkonferenz 2018 Berlin/ München
  • Pia Haun, „Schimmelschaden im Spitzboden – Erfassung, Bewertung und Sanierungskonzept“, in Der Bauschaden, August/ September 2018
  • Pia Haun, „Vermeidung von Schimmelschäden bei Um- und Neubauten“, in Gebäudeschadstoffe und Innenraumluft, Schwerpunktthema Feuchte und Schimmel, 1.2018
  • Pia Haun, „Prävention von Schimmelschäden in der Bauphase – Teil 1“, in Schützen & Erhalten, März 2017
  • Pia Haun, „Prävention von Schimmelschäden in der Bauphase – Teil 2, Handlungsempfehlung bei Verdacht oder Vorliegen eines mikrobiellen Befalls“, in Schützen & Erhalten, Juni 2017
  • Pia Haun, „Schimmelschäden an Eichenholzfenstern“, in Der Bausachverständige, 1/ 2016
  • Pia Haun,  „Schimmelprävention: Feuchtemanagement in der Bauphase“, 7. Hamburger Fachtagung Schimmelpilze in Innenräumen, November 2016

Sonstiges